Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Low Carb Brot

Low Carb Brot bei Body Attack kaufen!

Ob als Backmischung aus Mandelmehl oder Weizenprotein als verzehrfertiges Eiweißbrot – wir bieten Dir unterschiedliche Formen von Low Carb Brot für Deine kohlenhydratreduzierte Ernährung an. Unser Low Carb Brot überzeugt durch einen niedrigen Kohlenhydratgehalt gegenüber den herkömmlichen Brotsorten, aber auch durch die blutzuckerfreundliche pflanzlichen Proteinquellen wie Erbsenprotein, Lein-, Semsamsamen und Sonnenblumenkerne. Diese peppen das Brot nicht nur mit Protein auf, sondern auch den Geschmack. Denn Low Carb Brot hat meistens auch ein höheren Protein- und Fettgehalt, die wiederum länger im Magen liegen und länger satt machen. Deshalb ist das Low Carb Brot nicht nur für alle Brotesser und Genießer geeignet, sondern auch für Personen, die auf eine proteinbetonte und kohlenhydratarme Ernährung schwören.

Willst Du mehr über Low Carb Brot erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutz unseren Kontakt!
[Mehr lesen]


Was ist das Body Attack Low Carb Brot?

Das aus Mandelmehl, Getreideprotein (Weizen) und Sonnenblumenkerne bestehende Brot hat einen Kohlenhydratgehalt von nur 7 g auf 100 g. Herkömmliches Brot mit Sonnenblumenkerne liefert i.d.R. zwischen 35 g bis 40 g Kohlenhydrate auf 100g. Eine weitere Besonderheit vom Body Attack Low Carb Brot bzw. der Backmischung ist der Proteingehalt von 33,8 g pro 100 g, wohingegen im normalen Brot nur 8 g Protein drin stecken. Damit hat das Low Carb Brot ein gutes Nährstoffprofil, wenn es um weniger Kohlenhydrate und mehr Proteine gehen soll. Vor allem bei Personen, die eine Low Carb Ernährung praktizieren, um weniger Körperfett anzusetzen bzw. mit einer kohlenhydratarmen Ernährung das abgenommene Körpergewicht zu halten. Der Vorteil an der Low Carb Backmischung wäre dann auch der Proteingehalt, der dazu beiträgt die Muskeln während deiner Diät- und Definitionsphase zu erhalten oder auch Muskeln aufzubauen. Also anstatt einen Protein Shake oder 1 Stück Fleisch, ist die Low Carb Backmischung auch eine gute Alternative.

Weitere klassische Zutaten sind im Low Carb Brot sind Hefe, Salz und Gewürze, damit das gebackene Low Carb Brot auch lecker, fluffig und auch ofenfrisch nach Brot schmeckt. Damit kommt das Low Carb Brot ganz ohne Zusatzstoffe aus. Durch die Zutaten wie gemahlenen Mandeln, Leinsamen und Sonnenblumenkerne bekommt es die gewünschte und gewohnte Geschmacksnote. Zudem liefern die genannten Zutaten die hochwertigen ungesättigten Fettsäuren, die wiederum im Body Attack Low Carb Brot als Geschmacksträger dienen und das Brot so aromatisch lecker machen.

WIE BEREITE ICH DAS LOW CARB BROT ZU?

Kneten Sie die Backmischung mit der separat abgepackten Hefe und 330 ml lauwarmem Wasser ca. 2 Minuten zu einem Teig. Daraus formen Sie einen Brotlaib oder mehrere Brötchen und legen diese mit einem Tuch abgedeckt auf ein Backblech. Lassen Sie den Teig für ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen und heizen Sie in der Zwischenzeit den Backofen vor. Anschließend bestreichen Sie die Oberfläche mit Wasser und backen es bei 220 °C für ca. 50 Minuten.

Du kannst das leckere Low Carb Brot mit Chiasamen, Sesamsamen, neutralen Reisprotein, Kürbiskernen oder getrockneten Kräutern verfeinern. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Solltest du mal keine Lust und Zeit haben, dann empfehlen wir dir das fertige Low Carb Protein Brot oder das JabuVit Bio Protein Knäcke. Beide Produkte sind auch aufgrund des Geschmackes sehr beliebt, aber auch wegen der guten Nährwerte, also der hohe Protein- und des geringeren Kohlenhydratgehaltes. Nicht zu übersehen ist auch der hohe Ballaststoffgehalt, der auch ein wichtiger Baustein in einer gesunden Ernährung ist.

FÜR WEN IST DAS LOW CARB BROT GEEIGNET?

Für alle Personen, die auf eine proteinbetonte bzw. figurbewusste Ernährung achten, also Ihr Körpergewicht durch eine kohlenhydratarme Ernährung reduzieren, halten oder auch die Muskeln erhalten wollen. Das Body Attack Low Carb Brot trägt jedenfalls zu einer Low Carb Ernährung bei, also mehr Proteine und weniger Kohlenhydrate bereitzustellen gegenüber dem herkömmlichen Brot. Auch wenn das Low Carb Brot von Body Attack mehr Fett (15 g) als herkömmliches Brot (7 g) enthält, ist der Nährstoff Fett der beste Geschmacksträger und macht das Brot sehr lecker. Zudem schreibt man den beiden Nährstoffen wie Proteine und Fette eine bessere Sättigung zu, aufgrund der längeren Verweildauer im Magen. Deshalb sind die Low Carb und High Protein Diäten so populär geworden.

WAS IST DER HINTERGRUND EINER KOHLENHYDRATARMEN ERNÄHRUNG?

Die Low Carb Ernährung ist eine eiweißreiche und kohlenhydratarme Kost. In der Regel gibt es für eine kohlenhydratarme Ernährung keine konkrete Definition oder eine genaue Festlegung der Kohlenhydratmengen, die wir täglich zuführen sollten. Die einen orientieren sich an strenge Low Carb Diäten wie Aktins oder ketogene Ernährung nach DiPasqual. Andere wiederum mögen keine strenge kohlenhydratreduzierte Diät, sondern setzen auf eine moderate kohlenhydratreduzierte Ernährung wie die Flexi Carb Ernährung. Laut Wissenschaft hilft diese Ernährungsform ebenso gut wie eine kalorienreduzierte Mischkost mit vielen Kohlenhydraten. Viele Sportler setzen auf eine kohlenhydratreduzierte Ernährungsweise, um möglichst die überschüssigen Fettpolster loszuwerden. Mittlerweile nutzen auch Mediziner diese Empfehlungen, um bei Übergewichtigen ebenfalls einen Gewichtserfolg in Gang zu setzen. Vor allem um die Muskeln in der Diät zu erhalten und zugleich den erhöhten Körperfettanteil zu reduzieren.

Der Jojo- Effekt zeigt uns immer wieder, das man zwar schnell an Gewicht abnehmen, es aber schwer halten kann. Viele radikale Diäten können den Grundumsatz herabsetzen, also die Energiemenge, die der Körper im Ruhezustand benötigt. Das bedeutet, dass der Körper weniger Kalorien für die Herztätigkeit, Atmung und Stoffwechsel benötigt als jemand mit einem hohen Grundumsatz. Die Low Carb Ernährung ist für die Gewichtsreduktion und Gewichtserhaltung besser geeignet als strenge Diäten mit zu wenig Protein bzw. eine zu kohlenhydratreiche Ernährungsform. Die Vorteile liegen auf der Hand:

Eine proteinbetonte Ernährung mit weniger Zucker und Kohlenhydraten lassen den Blutzucker- und Insulinspiegel nicht so stark ansteigen. Dadurch hat man wiederum weniger Hunger und Appetit, womit man auch weniger Nahrungskalorien zuführt. Damit hat man es leichter sein Körpergewicht abzunehmen oder zu halten. Zudem verhelfen die Proteine zur Muskelerhaltung, wodurch dem Jojo-Effekt vorgebeugt werden kann. Denn Muskeln brauchen im Ruhezustand mehr Energie. Deshalb empfiehlt man in der Diät auch regelmäßig Sport zu treiben, um die Muskeln zu erhalten und auch später aufzubauen. Hat man mehr Muskelmasse, dann steigt auch der Grundumsatz, d.h. der Körper verbraucht mehr Energie.Durch eine kohlenhydratarme und proteinbetonte Kost nimmt außerdem der Heiß- und Süßhunger ab, was sich wiederum auch positiv auf den Gemütszustand niederschlägt. Man fühlt sich zufriedener, gelassener und denkt nicht permanent an das Essen.

Weiterhin konnte die Wissenschaft auch herausfinden, das eine proteinbetonte Kost die Wärmebildung (Thermogenese) stärker erhöht als die anderen beiden Nährstoffe, also Kohlenhydrate und Fette. Der Grund, für die Aufspaltung von Eiweiß musst der Körper mehr Arbeit und mehr Energie aufwenden. Das geht zugleich mit einer erhöhten Wärmebildung (Thermogense) einher. Man spricht auch von der nahrungserzeugten Wärmebildung, die wiederum bei einer proteinbetonten Ernährung stärker ist als bei einer kohlenhydratreichen Ernährungsform. Diese erhöhte Wärmebildung steht wiederum im Zusammenhang mit einer besseren Gewichtsabnahme und Sättigung.

Die Low Carb Ernährung mit genügend Protein trägt also auch zu einer erfolgreichen Gewichtsreduktion und Gewichtsstabilität bei. Dabei sollte aber eine gesunde, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung mit einem aktiven Lebensstil. Probieren Sie es aus – verlieren können Sie nichts – außer ein paar Kilos. Dazu können Sie unsere Low Carb Produkte mit einbauen, damit Sie mehr Abwechslung bekommen und mehr Freude beim Genuss. Zudem überzeugen unsere Produkte nicht nur vom Geschmack, sondern auch das Nährstoffprofil, mit viel Protein und weniger Kohlenhydraten sowie Zucker.

Hast Du Fragen rund um das Low Carb Brot? Dann schreibe oder rufe uns an. Wir informieren Dich gerne!